• Spartherm Gaskamine

    gasbetriebene Kamine für den Außenbereich;mit einer Nennwärmeleistung von max. 7,0 kW; Rollen und eingelassene Griffe machen den Gartenkamin mobil

Spartherm Gaskamine

Die Gaskamine der Baureihe Fuora, aus dem Hause Spartherm ermöglichen einen wetterunabhängigen Aufenthalt in Außenbereichen wie der Terrasse, dem Balkon oder Garten. Die Abdeckung besteht aus hitzebeständigem Edelstahl und die Gasflasche kann sicher, hinter dem abschließbaren Sockel untergebracht werden.

Durch seitlich integrierte Griffmulden und mittels Rollen ist es einfach, den Gaskamin an jeden gewünschten Platz zu bringen. Eine großzügige Rundumeinsicht erlaubt stets einen Blick auf das faszinierende Flammenspiel im Brennraum. Dabei kann die Flamme über den Laversteinen nach individuellen Wünschen, in der Höhe gesteuert werden.

Sicherheit:

Betrieben wird der Feuerturm wahlweise mit oder ohne einen Gasaufsatz.
Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, verfügen die Gaskamine über eine Rückschlag und Kippsicherung sowie eine Kontrollflamme und Stromsicherung. Die Spartherm Gaskamine Fuora sind für einen Gasanschluss mit 5 oder 11 Kilogramm Flüssiggasflaschen genormt.

Vorzüge auf einem Blick:

  • schneller Einsatz durch leichte Installation und Handhabung
  • bedienerfreundlicher Transport durch zwei Rollen unter dem Gerät und eingelassenen Griffen
  • individuell, manuell steuerbare Flammenhöhe
  • pulverbeschichteter Unterbau aus 1,5 mm Aluminiumblech
  • durch eine verschließbare Tür im Unterbau kann die Gasflasche sicher gelagert werden
  • die Abdeckung besteht aus hitzebeständigem Edelstahl 
  • Rundumsicht auf das Flammenspiel
  • individuelle Farbauswahl / Terra, Weiß oder Nero (Schwarz) 


Lieferumfang:

  • Lavasteine

  • Gasregelblock

  • Druckminderer, der anschlussfertig auf handelsübliche Flüssigkeitsgasflaschen ausgerichtet ist.

Hinweis:

Bei gewerblichem Einsatz, wie in der Gastronomie ist gemäß den Anforderungen nach BGV D34 eine Schlauchbruchsicherung nach DIN 30693 und ein Sicherheitsdruckregler mit Überdrucksicherung einzusetzen.