• Einwandige Edelstahlschornsteine

Top Angebote

Unsere Bestseller

    Einwandige Edelstahlschornsteine

    Hier finden sich einwandige Edelstahlschornsteine unter Anderem zur Verwendung bei einer Schornsteinsanierung, sowohl als günstigen Schornstein-Bausatz wie auch als Einzelelemente.

    Wann eine Schornsteinsanierung?

    Eine Schornsteinsanierung ist zwingend erforderlich, wenn an einem alten Schorsnsteinschacht, ein Kessel oder eine Brennstätte im feuchten Betrieb angeschlossen werden soll. Oder aber der Kamin ist undicht oder versottet und eine Sanierung des Schornsteins, daher vom Bezirksschornsteinfegermeister vorgeschrieben.

    Kessel im feuchten Betrieb, wie beispielsweise Gasthermen oder Niedertemperaturkessel, wo die Temperatur der Abgase so gering sind, dass Sie bereits im Schornstein den Taupunkt unterschreiten, bilden säurehaltigen Kondensat im Schornstein. Ein Schornstein ohne eine Edelstahlrohreinlage würde versotten oder korrodieren.

    Mehr bei uns:

    Unsere einwandigen Edelstahlschornsteine / -elemente sind geeignet für feste Brennstoffe und die Verbrennung von Gas oder Öl im feuchten sowie trockenen Betrieb.
    Die Edelstahlschornsteine ohne Dichtungen, im Unterdruckbetrieb sind für Abgastemperaturen bis 450°C geeignet.

    Neu im Sortiment ist der Schornstein- Sanierungs- Bausatz aus dem Hause Dinak.

    • Zum Einen der SW6, in einer Materialstärke von 0,6 mm, aus Edelstahl 1.4404, in Premium Qualität und
    • zum Anderen der SW5, in der Materialstärke 0,5 mm, aus Edelstahl 1.4521, in Standard Qualität 
    • beide ausgestattet mit dem patentierten Safety End System Info zum Safety end
      Das Safety End System der Qualitätsmarke Dinak, reduziert mittels gefalzter Rohrenden der einzelnen Schornsteinelemente, das Verletzungsrisiko, während der Montage auf ein Minimum.